PDF Drucken E-Mail

Kristalline Energie

Das kristalline Sternentor auf Arkturus, das dreifaltige Prisma durch das das weisse Licht eintritt und sich teilt in die verschiedenen Frequenzen. Die Energie des höchsten Torwächters - des Metatrons. Das ist, was ich hier mit dem Begriff kristalline Energien benenne und meine.

Es ist die Energie, die wir Menschen in unserer neuen Rolle als Hüter der Erde und nachfolgend des Universums inne haben werden, nachdem der Mensch vollkommen erwacht ist in seine Göttlichkeit.

Diese kristalline Energie ist für uns auf Erden noch ziemlich neu und wird gerade von den ersten Menschen bewusst wahrgenommen und sie wird langsam von diesen Menschen integriert. Diese kristalline Energie ist sehr machtvoll und geprägt durch Ströme der höchsten Kraft. Es ist notwendig gewesen, dass die Menschheit eine bestimmte Bewusstheit erreicht hat, bevor die Integration der kristallinen Energie erfolgen konnte. Diese Bewusstheit ist nun erlangt worden vom menschlichen Kollektiv und die kristalline Energie hält nun Einzug auf Erden. Somit wechselt die Menscheit von der Metall-Zeitepoche in die Kristall-Zeitepoche, das ist was im Aufstieg auch geschieht

Diese kristalline Energie stellt einen Zugang zum Raum der unendlichen Möglichkeiten - dem göttlichen Quantenfeld - dar. Ist man erst einmal mit dieser Energie vollständig verbunden, so fließt die ureigenste Schöpferkraft wieder durch dich hindurch und du hast uneingeschränkten Zugriff auf die Kraft der Manifestation. Deine Wünsche erfüllen sich nun schneller als du zuschauen kannst. Doch alle deine Wünsche erfüllen sich, ob negativ oder positiv ist egal, das Universum kennt keine Wertung und so kein positiv oder negativ. Deshalb ist eine gewisse Bewusstheit erforderlich, um diese kristalline Energie zu integrieren und zu nutzen. Große Macht bringt immer große Verantwortung seinem Umfeld gegenüber mit sich.

Die göttliche Allmacht, die sich seit Mitte 2010 auf Erden manifestiert, ist eine Voraussetzung, um die kristalline Energie in ihrer Gänze aufzunehmen und zu nutzen. Denn unsere göttliche Allmacht macht uns die Bewusstheit und Selbstverantwortung zugänglich, um mit der kristallinen Energie weitsichtig umzugehen und sie zum Wohle aller einzusetzen.  Bei aller Bewusstheit, die wir schon erlangt haben, werden wir hier durch höhere Prozesse begleitet und ein Stück weit überwacht, aus Selbstschutz. Sobald man nicht aus seinem göttlichen Kern heraus handelt, verhärten sich die kristallinen Strukturen der Energie und blockieren die Manifestationsströme, so dass du diese machtvolle Kraft nur aus deinem Herzen heraus nutzen kannst.

Ich persönlich bin im letzten Jahr mit dieser kristallinen Energie zusammen getroffen und habe sie integriert in der Vereinigung mit Tiljana, die mich seither begleitet. Ich werde alle weiteren Informationen zu der kristallinen Energie mit euch teilen, sobald ich sie erhalte  und sie hier auf der Seite veröffentlichen.

Mein erster Kontakt mit dieser Energie fand im Altmühltal in Deutschland statt, als ich der größten Bergkristallgruppe der Welt begegnet bin. Durch Metatron wurde mir nach dieser Begegnung dann erläutert, was da geschehen ist. Wenn auch du neugierig bist auf diese kristalline Energie, dann habe ich hier einige Bilder für dich.

Größte bekannt Bergkristallgruppe der Welt

 Meine nun zweite intensive Erfahrung mit der kristallinen Energie erfolgte in der Begegnung mit den Hüter der Edelsteine, durch das Buch ''Hüter der Edelsteine'' von Michael Katz. Hier sprechen die Hüter der einzelnen Edelsteine/ Kristalle über ihre Eigenschaften, die innewohnenden Farbstrahlen und Anwendbarkeit für die Menschen. Durch diese neue Sichtweiße auf die Edelsteine/ Kristalle, die durch die Hüter vermittelt wird, öffen sich völlig neue ungeahnte Potenzialle für alle Menschen. Die Edelsteine/ Kristalle sind lebendige Wesen die bereit stehen den Menschen zu unterstützen und zu fördern auf seinem Weg in die Bewusstwerdung. Jeder einzelne Edelstein/ Kristall kann wahre Wunder vollbringen und uns bei Arbeiten helfen die für uns selbst sehr sehr mühsam zu bewerkställigen sind. Sie sind wahrhaft ein gnaden Geschenk auf dem Weg ins Licht.

Rosell - Ranuat's Rosenquarzkugel

Sie hat einen Durchmesser von 21 cm


 
News
Edelsteine


Copyright © 2010, Design by Ranuat - das große Feld der Liebe