PDF Drucken E-Mail

Was ist Erdhüterschaft?

Erdhüterschaft und dem nachfolgend die universelle Hüterschaft ist der Menschheit Bestimmung und Ziel.

Die gesamte Menschheit und der Planet bewegen sich auf einen Dimensionswechsel und die damit verbundene Bewusstseinserweiterung zu. Allgemeinhin wird dieser Wechsel als Aufstieg bezeichnet oder der Wechsel vom heutigen metallenen Zeitalter in das neue kristalline Zeitalter, die goldene Neuzeit.

Wir als Menschheit wachsen über unsere egozentrischen Begrenzungen hinaus in der Erkenntnis dessen, was wir sind, das ALLEINE ICH BIN. Und so erkennen wir uns selbst in unserem Gegenüber, den Tieren um uns herum und dem Planeten selbst.

Hast du dich selbst von deinen inneren Konflikten soweit befreit, dass es dir möglich ist in Klarheit in die Welt zu sehen, so wirst du nicht umherkommen deine Kraft und Liebe für die Wesen um dich herum einzusetzen, die sie benötigen. Gleich ob diese deine Lieben um dich herum sind oder Fremde, die du bisher noch nicht kennst, ganz gleich ob Tier, Baum oder Stein. Hier Ist die Bereitschaft zu dienen nicht mehr bedingt durch die Egozentrik ''springt auch für mich was raus, wenn ich helfe''. Selbstlos aus bedingungsloser Liebe zu allem, was ist, geschieht hier der Antrieb zur Tat.

Denn genau wie in der privaten Familie heute wird es auf der ganzen Erde sein. Ist heute ein Familienmitglied krank oder trägt Leid, so ist auch der Rest der Familie hiervon nicht frei. Denn wenn ich liebe, so kümmere ich mich um das Geliebte und kann nicht egozentrisch glücklich sein. Ganz selbstverständlich stelle ich dem anderen meine Kraft zur Verfügung bis dieser ebenfalls glücklich ist und wir beide dadurch frei sind. Dies ist so auf Erden und so lange noch eines auf Erden in der Familie Menschheit leidet und sich klein fühlt, wird die  gesamte Familie nicht frei. Und leidet das Tier, die Natur oder die Erde, so ist der Mensch noch nicht geworden zu dem, was er möcht werden.

Lady Gaia ist seit Beginn 2011 selbst erwacht zu Bewusstheit einer liebenden Mutter. Und diese liebende Mutter wird nicht weiter zulassen, dass ihre Kinder durch Egozentrik getötet werden und ihr Körper aus Gier ausgebeutet und geschändet wird. Sie ruft all die Menschen, die bereit sind für die Hüterschaft, herbei und stärkt sie mit aller Kraft. Doch entzieht gleichermaßen all jenen, die ihre Kinder noch quälen, die Lebenskraft.

 

Erdenhüterschaft bedeutet.......

Verantwortung zu übernehmen für unsere Tat, für unsere Gedanken und Handlungen.

Verantwortung zu übernehmen für unsere Umgebung, die wir mitgestalten.

Verantwortung für die Konsequenzen des Handelns der Menschheit.

Verantwortung übernehmen für das Land und damit ist nicht nur der kleine eigene Garten gemeint, sondern der Wald, die Wiese, der See oder Himmel um dich herum.

Verantwortung für den gesamten Planeten.

Diese Verantwortung zu stärken und auszubauen hilft uns der Edelstein grüner Turmalin, siehe hierzu Wirkung von Edelsteinen.

 

Das wichtigste Gebot des Neuen Goldenen Zeitalters

''Lebe die bedingungslose Liebe immer und überall, ohne wenn und aber.''

 

 

Niemals geht ein Hüter weiter, wenn er unrecht sieht. Ist ihm nicht mehr möglich, denn ist er doch immer auch persönlich betroffen als das ALLEINE ICH BIN.

Doch die Zeiten des Kämpfens, wie es viele lichtvolle Seelen hier auf Erden als Krieger des Lichtes taten, sind nun endgültig vorbei. Hier geschieht der Wandel vom Krieger zum Hüter auf magische Art. Du erkennst die Sinnlosigkeit aller Bemühungen deine Kraft gegen etwas zu lehnen. Du erkennst, dass du das Wasser bist und alles in deiner unendlichen Kraft sanft und doch machtvoll mit dem großen Strom der Liebe schwimmt. Und wenn da eines im Außen ist, dass quer zum Strom schwimmt, so musst du es nicht extra in eine andere Richtung zwängen, denn du weißt, es wird zwangsläufig mit dem großen Strom mitgetrieben. Doch ist es deine Aufgabe als Hüter dieses, welches quer zum Strom schwimmt und dabei ein anderes egozentrisch anstößt, sanft weiter zu schieben und es aufmerksam zu machen auf seinen Irrtum und ihm die wahre Natur der bedingungslosen Liebe zu zeigen, du lebst sie ihm vor.

Es hat die Zeit der tiefsten Innenschau begonnen und es trennt sich die Spreu vom Weizen. Nun musst auch du dich entscheiden für Hüterschaft oder Egozentrik.

 

Du hast hier die Möglichkeit klare Worte von Lady Gaia zum Thema Erdenhüterschaft, in der Form eines Channelings zum Anhören, zu empfangen. Das Channeling ist von Metatron durch das Medium Brigitte E. gegeben worden.

Die Erdenhüter- Kristalle sind ein ganz bedeutender Ruf von Lady Gaia, den sie zur Erweckung der menschlichen Edenhüter ausgesendet hat. Ich behandle dieses Thema  im Beitrag ''die Erdenhüter- Kristalle''.

Auch all die Erdheiler, die diese Tätigkeit aktiv leben, sind schon in vollem Maße in der Rolle Erdenhüter angekommen und leisten großen Beitrag für Gaia und all ihre Kinder.

Für einen Erdheiler ist ebenfalls die Kommunikation zu den Kindern von Mutter Erde wichtig und hier besonders zu den wundervollen Tieren. Es gibt hier wundervolle göttliche Wesen, die uns helfen mit Tieren zu kommunizieren, sie sind Botschafter zwischen Mensch und Tier. Aus persönlicher Erfahrung weiß ich um die immense Hilfe, die solche Wesen uns und unseren geliebten Tieren sein können in schweren Zeiten. Eines von ihnen ist Sarah Rogalski, die eine wundervolle Tierkommunikatorin und Tierheilerin ist, hier kommst du zu ihrer Homepage Tiertouch.

Hier ist einen Anleitung zur Durchführung einer Erdheilung in Verbindung mit den Erdenhüter Kristallen ''Erdheilung mit den Erdenhüter Kristallen''.

 

Ich möchte ein Bild mit dir teilen, welches ich von Gaia erhalten habe nach meinem Erwachen zur Hüterschaft. Diese wird dir helfen sich bewusst mit der Energie der Erdhüterschaft zu verbinden oder auch diese neu in dir zu beleben. Damit du die Hüterschaft wieder leben kannst.

Verbindungsbild zur Erdenhüterenergie

(gehe zur Vorbereitung in dich und mache dich frei von allen Gedanken, sodann lasse die folgenden Worte das Bild in deiner Fantasie gestallten)

144 000 weiße Büffel galoppieren über das Land, unter einem jeden Hufschlag beginnt zu schwingen ein jeder Kontinent.

* * *

144 000 weiße Wale schwimmen in den Meeren, mit einem jedem Flossenschlag beruhigen sich die Wogen der Weltmeere.

* * *

144 000 weiße Adler schweben durch die Lüfte, mit einem jeden Flügelschlag reinigen sie die Atmosphäre.

* * *

 

Und so begrüßen wir auch dich in unserem Kreis der Erdenhüter geliebte Schwester/ geliebter Bruder und freuen uns sehr auf die gemeinsame Erdenhüterschaft.

Markus RANUAT, TALUNA und TILJANA


 


 
News
Edelsteine


Copyright © 2010, Design by Ranuat - das große Feld der Liebe